Defensio Logo

26. April 2022 | Defensio-Fälle

Fälschung oder Original?

Strafverteidiger: Fachanwalt für Strafrecht Dr. Hennig  

Vorwurf: Urkundenfälschung 

Ergebnis: Einstellung mangels Tatverdachts 

Wo? Staatsanwaltschaft Stade 

 

Unserem Mandanten wurde Urkundenfälschung vorgeworfen. Er habe im Zuge der Abwicklung eines Kaufvertrags ein Übergabeprotokoll nachträglich zu seinen Gunsten abgeändert. Im Wege einer detaillierten aussagepsychologischen Analyse konnte Fachanwalt für Strafrecht Dr. Hennig belegen, dass die Angaben des Anzeigenerstatters durch und durch unglaubhaft waren. Die Staatsanwaltschaft konnte dem folgen und stellte das Verfahren antragsgemäß ein.