Hamburg: 040   548 01 381
Lüneburg:  04131 707 71 07
Kiel:  0431 888 112 12
Lübeck:  0451 879 291 75
Hannover:  0511 999 788 82

Terminvereinbarung meist
noch am selben Tag

Hamburg:  040 548 01 381
Lüneburg:  04131 707 71 07
Kiel:  0431 888 112 12
Lübeck:  0451 879 291 75
Hannover:  0511 999 788 82

Terminvereinbarung meist noch am selben Tag

Tätigkeitsfelder Strafrecht

Medizin- und Arztstrafrecht

Expertise im Medizin- und Arztstrafrecht

Die Strafverteidiger und Rechtsanwälte Dr. Jonas Hennig und Christian Albrecht haben bereits zahlreiche medizinstrafrechtliche Verfahren bearbeitet. Darüber hinaus ist Dr. Jonas Hennig seit vielen Jahren als Dozent im Strafrecht auch für die im Medizin- und Arztstrafrecht relevanten Bereiche tätig. In einigen Verfahren konnten allein über schriftliche Anträge eine Hauptverhandlung verhindert und das Verfahren zur Einstellung gebracht werden.

Daüber hinaus ist Fachnwalt für Strafrecht Dr. Hennig ebenfalls Co-Autor des medizinrechlichen Praxiswerkes „Arzt und Recht bei Fehlern und Irrtümern – Für Praxis, Klinik und Begutachtung“.

Gerne geben wir zu Ihrem Fall eine unverbindliche Ersteinschätzung ab.

Kontaktieren Sie uns gern zu einer unverbindlichen Ersteinschätzung. Anschließend beantragen wir Akteneinsicht und sprechen dann ausführlich über die erhobenen Vorwürfe. Dann entscheiden Sie, ob eine Verteidigung durch mich gewünscht ist. Durch eine feste Honorarpauschale wissen Sie von Beginn an, welche Kosten auf Sie zukommen.

Weitere Themen im Medizin- und Arztstrafrecht

H/T Dr. Hennig & Thum Rechtsanwälte hat 5,00 von 5 Sternen | 100 Bewertungen auf ProvenExpert.com