Defensio Logo

14. Januar 2022 | Defensio-Fälle

Zur falschen Zeit am falschen Ort

Datum: 13.01.2022

Strafverteidiger: Fachanwalt für Strafrecht Dr. Hennig 

Vorwurf: Versuchter Diebstahl in einem besonders schweren Fall 

Ergebnis: Einstellung mangels Tatverdacht 

Wo? Staatsanwaltschaft Hamburg 

 

Unserem Mandanten wurde der versuchte Diebstahl von zwei Fahrrädern mittels eines Winkelschleifers („Flex“) vorgeworfen. In der Schutzschrift wurde herausgearbeitet, dass unser Mandant jedoch lediglich ein Fußgänger war, der einem vermeintlichen Zeugen verdächtig erschien. Auch ein eingeholtes Gutachten, welches die Flex unseres Mandanten nach Spuren untersuchte, ließ keine andere Bewertung zu. Die Staatsanwaltschaft folgte daher unserem Antrag und stellte das Verfahren mangels Tatverdachts ein.