Defensio Logo

27. Januar 2022 | Defensio-Fälle

Unverhoffte Wendung

Datum: 25.01.2022 

Strafverteidiger:in: Franziska Mayer, LL.M. 

Vorwurf: Vergewaltigung, Körperverletzung u.a. 

Ergebnis: Freispruch 

Wo? AG Lüneburg 

 

Das Verteidigungsziel „Freispruch“ konnte am heutigen Hauptverhandlungstermin überraschend schnell erzielt werden. In einem hochemotionalen und heiklen Verfahren, in dem es um eine Aussage-gegen-Aussage-Situation der Ex-Frau gegen den Vater ihrer Kinder ging, machte die einzige Belastungszeugin nach Eintritt in die Beweisaufnahme von ihrem Zeugnisverweigerungsrecht nach § 52 StPO Gebrauch. Da keine weiteren Beweismittel existierten, verkündete das Gericht nach kurzen Plädoyers der Staatsanwaltschaft und der Verteidigung den Freispruch und hob den weiteren Hauptverhandlungstermin auf.