Defensio Logo

29. März 2022 | Defensio-Fälle

Tinderschwindler?

Strafverteidiger: Fachanwalt für Strafrecht Christian Albrecht   

Vorwurf: Verstoß gegen das KunsturhG 

Ergebnis: Einstellung

Wo? Staatsanwaltschaft Kiel  

 

Dem Mandanten wurde vorgeworfen, das Bild eines anderen auf einer Dating-Plattform verwendet zu haben. Fachanwalt für Strafrecht Christian Albrecht konnte in einer umfassenden Schutzschrift darlegen, dass die Täterschaft des Mandanten nicht mit der hinreichenden Wahrscheinlichkeit nachgewiesen werden konnte. Ferner habe bereits kein Bildnis im Sinne von § 33 Kunst-Urheber-Gesetz vorgelegen. Die Staatsanwaltschaft stellte das Verfahren antragsgemäß ein.