Defensio Logo

Defensio-Fälle

Defensio-Fälle

Unternehmensverkauf mit Folgen

Der bereits einschlägig vorbestrafte Mandant hat eingeräumt, sein zahlungsunfähiges Unternehmen aufgrund eines Burnouts und aus purer Verzweiflung an einen „Firmenbestatter“ verkauft zu haben.

mehr lesen

Der sexuelle WhatsApp Chat

Die Staatsanwaltschaft hatte unseren Mandanten angeklagt, versucht zu haben, den Anzeigenerstatter sexuell zu nötigen, indem er per WhatsApp schrieb, er würde Nacktbilder von ihm versenden, wenn er ihm keinen blasen würde.

mehr lesen