Defensio Logo

06. Januar 2022 | Defensio-Fälle

Nicht bei jedem Unfall knallt es!

Datum: 20.12.2021 

Strafverteidiger: Dr. Jonas Hennig 

Vorwurf: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort 

Ergebnis: Einstellung 

Wo? Staatsanwaltschaft Hamburg 

 

Der Mandantin wurde vorgeworfen, sie habe sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Sie soll im Vorbeifahren einen Tesla touchiert haben und dabei einen Schaden von über 3000 € verursacht haben. Mit einer gut begründeten Schutzschrift konnten wir aber darstellen, dass die Mandantin den Unfall nicht bemerkt haben konnte, weshalb der Tatverdacht aus rechtlichen Gründen entfiel. Die Staatsanwaltschaft stellte wunschgemäß ein.