Defensio Logo

09. Juni 2022 | Defensio-Fälle

Marihuana per Post aus den Niederlanden

Strafverteidiger: Fachanwalt für Strafrecht Christian Albrecht

Vorwurf: Versuchter unerlaubter Erwerb von BtM (§ 29 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 BtMG)  

Ergebnis: Einstellung 

Wo: Staatsanwaltschaft Kiel

 

Unserem Mandanten wurde ein versuchter Erwerb von 19 g Marihuana über eine Postsendung aus den Niederlanden vorgeworfen. In einer Schutzschrift hat Strafverteidiger Christian Albrecht nachweisen können, dass mein Mandant von Dritten fälschlicherweise als Empfänger der Postsendung angegeben worden ist. Das Ermittlungsverfahren wurde daraufhin von der Staatsanwaltschaft mangels Tatnachweis eingestellt.