Defensio Logo

18. November 2021 | Defensio-Fälle

Glasflasche auf Kopf geschlagen?

Datum: 28.09.2021 

Strafverteidiger: Fachanwalt für Strafrecht Christian Albrecht 

Vorwurf: gefährliche Körperverletzung 

Ergebnis: Freispruch  

Wo? Landgericht Hamburg

 

Der Beschuldigte wurde in erster Instanz vom Amtsgericht Altona zu 8 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt, welche zur Bewährung ausgesetzt wurde. Das Gericht kam zu der Überzeugung, der Beschuldigte habe nach einem Fußballspiel des HSV einem gegnerischen Fan unvermittelt eine Glasflasche von hinten auf den Kopf geschlagen. In der Berufung konnte Rechtsanwalt Albrecht – nicht zuletzt durch eine geschickte Befragung diverser Zeugen – das Gericht von der Unschuld des Mandanten überzeugen. Dieser wurde freigesprochen.