Defensio Logo

15. Oktober 2021 | Defensio-Fälle

Freispruch nach angeblichem Treppenschubser

Datum: 27.09.2021 

Strafverteidiger: Fachanwalt für Strafrecht Christian Albrecht 

Vorwurf: gefährliche Körperverletzung 

Ergebnis: Freispruch  

Wo? Amtsgericht Hamburg Mitte  

 

Dem Beschuldigten wurde vorgeworfen, er habe nach einem Konzert einem Gast auf der Treppe grundlos ins Gesicht geschlagen. Anschließend soll er diesen dann die Treppe heruntergestoßen haben. Diese Vorwürfe konnten die Zeugen nicht bestätigen. Vielmehr gab es diverse Möglichkeiten, warum neben dem Beschuldigte weitere Personen für die Tat in Frage kämen. Rechtsanwalt Albrecht konnte das Gericht hiervon überzeugen, welches den Beschuldigten dann freisprach.