Defensio Logo

03. Dezember 2021 | Defensio-Fälle

Autist aus Gefängnis geholt

Datum: 10.11.2021 

Strafverteidiger Rechtsanwalt Hillingmeier 

Vorwurf: gewerbsmäßiger Betrug 

Ergebnis: Freiheitsstrafe auf Bewährung 

Wo? Amtsgericht (Strafrichter) Leipzig 

 

Der Mandant befand sich seit Monaten unzulässigerweise in Untersuchungshaft. Eine Tortur für einen Autisten! Die angeklagten Betrugstaten – zum Teil nur zur Erlangung von Lebensmitteln begangen – lagen hingegen schon viele Jahre zurück. Obwohl der Mandant in den Folgejahren strafrechtlich nicht mehr in Erscheinung trat, wurde er per Haftbefehl gesucht. Rechtsanwalt Hillingmeier konnte erreichen, dass die zu verhängende Haftstrafe zur Bewährung ausgesetzt wurde. Der Haftbefehl musste sofort aufgehoben werden und der Mandant verließ das Gericht als freier Mensch.