Defensio Logo

06. Januar 2022 | Defensio-Fälle

Auf frischer Tat ertappt?

Datum: 20.12.2021 

Strafverteidiger: Dr. Jonas Hennig 

Vorwurf: Diebstahl 

Ergebnis: Einstellung  

Staatsanwaltschaft Verden 

 

Der Mandantin wurde vorgeworfen, an verschiedenen Tagen diverse Gegenstände aus einem Einkaufszentrum entwendet zu haben. Zugegeben hat sie nur einen Teil der Taten. Die anderen Taten waren angeblich auf Video aufgezeichnet. Die Schutzschrift, mit den Argumenten, auf der Videoüberwachung sei kein rechtswidriges Handeln der Mandantin zu erkennen und es sei kein weiteres Diebesgut bei der Mandantin gefunden worden, konnte die Staatsanwaltschaft davon überzeugen, das Ermittlungsverfahren einzustellen. Einstellung mangels Tatverdachts nach § 170 Abs. 2 StPO. Im Übrigen Einstellung des Ermittlungsverfahrens wegen Geringfügigkeit nach § 153 Abs. 1 StPO hinsichtlich der durch die Mandantin vor Ort bereits eingeräumten Taten