Defensio Logo

16. März 2022 | Defensio-Fälle

Antragsdschungel Jobcenter

Strafverteidiger: Fachanwalt für Strafrecht Christian Albrecht 

Vorwurf: Betrug

Ergebnis: Einstellung mangels Tatverdacht 

Wo? Staatsanwaltschaft Hannover 

 

Hintergrund des Verfahrens war die fehlende Angabe von Einkommensverhältnissen im Rahmen eines Antrages auf Arbeitslosengeld II. Der Mandantin wurde Betrug gegenüber des Jobcenters vorgeworfen. Hierbei konnte Fachanwalt für Strafrecht Christian Albrecht eine Einstellung des Verfahrens wegen Geringfügigkeit erreichen. Nicht nur hat unsere Mandantin das Geld zurückgezahlt, vielmehr hat diese sich auch umgehend entschuldigt, was eine Vergleichbarkeit des Handelns mit Vergehen gleicher Art nicht zulässt.