http://ht-strafrecht.de
Lüneburg: 04131-70 77 107
Kiel: 0431-888 112 12
Hamburg: 040-54 80 13 81
Lüneburg: 04131-70 77 107
Kiel: 0431-888 112 12
Hamburg: 040-54 80 13 81
H/T Dr. Hennig & Thum Rechtsanwälte Partnerschaft
.

Leistungsspektrum -

2. Medizinstrafrecht

Strafverteidiger Dr. Hennig vertritt im Bereich des Medizinstrafrechts Ärzte, Kliniken und Heilpersonal. Wenn Sie als Arzt mit einem Strafverfahren konfrontiert sind, geht es für Sie in der Regel um Alles. Mehr noch als in anderen Strafverfahren steht ihre berufliche Zukunft, häufig ihre gesamte bürgerliche Existenz auf dem Spiel. Dieser Verantwortung sind wir uns bei jedem medizinstrafrechtlichen Verfahren bewusst. Häufig geht es um den Vorwurf fahrlässiger oder vorsätzlicher Körperverletzung oder Tötung oder sogar um Totschlag. In anderen Verfahren wird Ihnen Abrechnungsbetrug vorgeworfen. Sobald Ermittlungen gegen Sie geführt werden und Sie davon Kenntnis erlangen, sollten Sie einen Strafverteidiger einschalten und auf keinen Fall ohne anwaltlichen Rat eine Aussage bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft machen.

Strafverteidigung im Medizinstrafrecht verlangt einen exzellenten Wissensstand hinsichtlich materiellen Strafrechts, Strafprozessrechts, aktueller Rechtsprechung und der teilweise strafrechtlich relevanten Regelungen zum zivilrechtlichen Behandlungsvertrag. Vor allem aber ist ein intensives Aktenstudium und detaillierte Kenntnis der medizinischen Abläufe des jeweiligen Falls notwendig. Rechtsanwalt Dr. Hennig widmet sich diesen herausfordernden Aufgaben mit der notwendigen Genauigkeit und auf wissenschaftlicher Basis. So können wir eine bestmögliche Verteidigung gewährleisten.